Newsticker
Raketenangriffe auf die Großstadt Saporischschja im Osten der Ukraine
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Buch: Unfall in Buch: 18-jähriger Autofahrer bremst zu spät

Buch
21.01.2022

Unfall in Buch: 18-jähriger Autofahrer bremst zu spät

Ein 18-Jähriger verursachte in Buch einen Auffahrunfall.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Buch hat sich am Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet. Die Polizei schließt nicht aus, dass der 18-jährige Verursacher die winterglatte Fahrbahn unterschätzt hatte.

In Buch ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße 2018. Eine 49-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Krumbach kommend an den Kreisverkehr heran und musste dort aufgrund der aktuellen Verkehrslage anhalten. Ein 18-Jähriger, der mit seinem Auto direkt dahinter fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit dem Fahrzeug der Frau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.