Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen/Neu-Ulm: Rückblick: Diese Menschen haben uns 2021 besonders beeindruckt

Illertissen/Neu-Ulm
28.12.2021

Rückblick: Diese Menschen haben uns 2021 besonders beeindruckt

Das Jahr 2021 war in der Region nicht nur von Ereignissen geprägt, sondern vor allem von Menschen, die Besonderes erlebt und geleistet haben.
Foto: Sebastian Kahnert

Plus Sie begeistern mit ihren Taten, ihren Ideen oder ihrer Kunst: Persönlichkeiten und Geschichten des Jahres zwischen Vöhringen, Ulm, Illertissen und Babenhausen.

Was bleibt von diesem Jahr 2021? Für viele ist der Blick zurück wahrscheinlich durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen und traurigen Geschehnisse geprägt. Dabei gab es in diesem Jahr auch viel Gutes und Hoffnungsvolles zu erzählen. Immer dann nämlich, wenn Menschen aus der Region durch ihre Persönlichkeit, durch ihre Fähigkeiten, ihre Hilfsbereitschaft oder ihren Mut aufgefallen sind. In diesem Rückblick soll es deshalb genau um diese Menschen und ihre Geschichten gehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.