Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Illertissen: Vandalismus an Stadel in Illertissen: Polizei bittet um Hinweise

Illertissen
09.05.2022

Vandalismus an Stadel in Illertissen: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte zerschlugen Fensterscheiben auf einem leer stehenden Anwesen in Illertissen.
Foto: Peter Kneffel, dpa (Symbolbild)

Am Wochenende haben unbekannte Personen in einem leer stehenden Stadel randaliert. Das Anwesen an der Ulrichstraße ist wohl ein Treffpunkt von Jugendlichen.

In Illertissen ist am Wochenende ein leer stehendes Gebäude beschädigt worden. Laut Polizeibericht wurden an dem Stadel in der Ulrichstraße Fenster eingeschlagen und das Scheunentor beschädigt. In der Vergangenheit gab es an der Scheune schon mehrfach Fälle von Vandalismus. Die Polizei vermutet, dass das Anwesen ein Treffpunkt von Jugendlichen sei. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit nicht beziffert werden. Hinweise zur Tat oder zu möglichen Tätern nimmt die Polizei Illertissen unter der Rufnummer 07303/96510 entgegen. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.