Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Landkreis Neu-Ulm: Im Blindflug im Verkehr: Kein oder falsches Licht? Das kann teuer werden

Landkreis Neu-Ulm
17.01.2022

Im Blindflug im Verkehr: Kein oder falsches Licht? Das kann teuer werden

Auch tagsüber ist es bei schlechten Sichtverhältnissen durch Nebel oder Regen notwendig, das Abblendlicht einzuschalten.
Foto: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Plus Viele Autofahrer sind trotz schlechter Sicht mit defekten Lichtern unterwegs. Andere blenden rücksichtslos auch bei klarer Nacht mit Nebelscheinwerfern. Wie die Polizei reagiert.

Die dunkle Jahreszeit bringt es schonungslos ans Licht: Fahrzeuge mit defekter Beleuchtung fallen aufmerksamen Fahrerinnen und Fahrern regelmäßig auf. Mal ist nur ein Standlicht kaputt, ein anderes Mal eine Rückleuchte oder auch die Scheinwerfer, was nachts an einen Blindflug erinnert. Andere stechen ins Auge, weil sie trotz klarer Nacht Nebelscheinwerfer oder -schlussleuchten eingeschaltet haben. Gefühlt begegnen einem in einer halbe Stunde Autofahrt abends im Landkreis Neu-Ulm schnell ein, zwei Dutzend Fahrzeuge, bei denen am Licht etwas nicht stimmt. Sind die Fahrer und Fahrerinnen so lasch bei der Mängelbehebung oder achtet die Polizei zu wenig auf Verstöße?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.