Newsticker
Jugendliche sollen in allen Bundesländern Corona-Impfangebote bekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Basketball-Eurocup: Ulm stürzt den Gegner in die Krise

Basketball-Eurocup
21.12.2018

Ulm stürzt den Gegner in die Krise

Patrick Miller war wertvollster Spieler des Spieltags.
Foto: Horst Hörger

Zwei Spieler von Brescia müssen gehen. Individuelle Auszeichnung für einen Profi des Bundesligisten

Bei Ratiopharm Ulm reagiert man in der Regel gelassen auf Erfolge und Misserfolge. Andernorts ist die Aufregung größer. Etwa bei Germani Brescia, das sich am Mittwoch mit einer 80:97-Heimniederlage gegen die Ulmer aus dem Eurocup verabschiedet hat. Der italienische Trainer Andrea Diana war in der Pressekonferenz ganz kurz angebunden: „Ich schäme mich, über so eine Vorstellung zu reden. Guten Abend.“ Am Tag danach legte der Verein aus der Lombardei auf seiner Homepage nach: Die Mannschaft zieht sich zur Klausur an einen unbekannten Ort zurück, Bryon Allen und Eric Mika müssen sich neue Arbeitgeber suchen. In diesem Zusammenhang wird ausdrücklich erwähnt, dass es auch noch andere Spieler treffen kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.