Newsticker
USA heben Reisestopp für Geimpfte aus EU bald auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Anfahrt: 16000 Kilometer

Fußball
22.01.2019

Anfahrt: 16000 Kilometer

3 Bilder

Der australische Amity FC ist der Exot beim Elchinger U11-Eurocup. Fußballerisch können die jungen Spieler allerdings nicht mithalten. Dafür sammeln sie wichtige Erfahrungen

Die Jungs vom Amity FC haben am Wochenende beim U11-Eurocup in Elchingen (wir berichteten) alles verloren – aber sie kamen sich nicht verloren vor. Das lag daran, dass die kleinen Australier von den Gastgebern sehr gut betreut wurden und trotz ihrer zum Teil klaren Niederlagen im Turnier auch jede Menge Beifall vom Publikum erhielten. Dieses hatte schnell die Probleme der Mannschaft aus „Down Under“ erkannt, die nur mit sieben Spielern angerückt war und heftige Strapazen hinter sich hatte. Das Team aus Prestons, einem Vorort von Sidney, hatte noch die 27-stündige Anreise aus ihrer über 16000 Kilometer entfernten Heimat in den Knochen. Dazu kamen ein zweitägiger Ausflug nach München, einer nach Stuttgart, ein Aufstieg in den Ulmer Münsterturm und obendrein drei Testspiele gegen den FC Burlafingen, von denen es immerhin eines gewann. Da waren die sieben Partien beim Eurocup in der Elchinger Brühlhalle dann doch zuviel für die Jungs, von denen manche nicht einmal zehn Jahre alt sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.