Newsticker
Syriens Präsident Baschar al-Assad positiv auf Corona getestet
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Internationale Gäste kommen nach Blaustein

26.01.2019

Internationale Gäste kommen nach Blaustein

Top-Jugendteams spielen in der Lixhalle

Spannung und hochklassiger Jugendfußball wird an den beiden kommenden Wochenenden beim TSV Blaustein geboten. Zum 36. Mal steigt in vier Altersklassen der internationale Blausteiner-Hallenpokal in der Lixhalle und wird zum Stelldichein für die Stars von morgen. Vom FC Bayern München über Eintracht Frankfurt bis zum VfB Stuttgart – an klangvollen Namen fehlt es in Blaustein seit Jahren nicht. Bayer Leverkusen, Dauergast in der Lixhalle, der FC Augsburg, die Grashoppers aus Zürich und der 1. FC Heidenheim schicken Teams in allen vier Altersklassen ins Rennen. Mit dem FC Luzern, der Wiener Austria und UEFA-Jugend-Championsleaguesieger Red Bull Salzburg runden weitere prominente Vereine das Starterfeld ab.

Diesmal dürfen die Blausteiner Macher um Turnierchef Martin Endres einen besonderen Gast begrüßen. Aus dem Land des Lächelns kommt FITA Japan angereist. Der Kontakt zur D-Junioren-Auswahl aus dem Raum Tokio wurde von den Verantwortlichen von Mainz 05 vermittelt. Sie spielen am Samstag gleich noch ein Freundschaftsspiel auf dem Kunstrasen in der Ulmer Friedrichsau gegen Austria Wien.

Endres musste im Vorfeld seiner Turniere auch einige Probleme lösen. So stieg im Dezember einer seiner wichtigsten Sponsoren aus. Mittlerweile hat er aber einen Ersatz gefunden. Außerdem fehlen in diesem Jahr die D- und C-Jugendmannschaften von RB Leipzig und dem FC Bayern. Letzterer wäre bei der D-Jugend immerhin Titelverteidiger gewesen. Schuld daran ist der enge Terminplan der beiden Bundesligisten.

Wenn am nächsten Wochenende die E- und F-Junioren an den Start gehen, sind zumindest die Nachwuchskicker der Münchner wieder dabei. Freuen können sich dann auch die E-Jugendlichen vom FV Gerlenhofen. Sie sind in einer Woche in der Gruppe A vertreten und dürfen sich dort unter anderem mit Bayer Leverkusen oder RB Salzburg messen. (jürs)

Am Samstag spielt die U14, am Sonntag die U13. Beginn ist jeweils um 9 Uhr, der Beginn des Viertelfinales ist für 17.15 Uhr geplant, das Finale für 18.30 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren