Newsticker
Bundes-Notbremse tritt am Freitag in Kraft

Fußball-Bezirkspokal

25.11.2019

Jetzt geht es um die Wurst

Es ging nur mit Kampf gegen die spielerisch bessere Mannschaft aus Obenhausen: Hier behauptet der Weißenhorner Sturmführer Martin Widmer den Ball gegen Tim Hübsch.
Foto: Horst Hörger

FV Weißenhorn träumt weiter vom großen Coup. Allerdings hat er gegen Obenhausen ebenso Glück wie der Nachbar Buch gegen Türkgücü Ulm

Zwei B-Kreisligisten aus dem Rothtal träumen weiter vom großen Pokalcoup. Bei ihren Achtelfinalsiegen hatten der FV Weißenhorn und der TSV Buch II allerdings Glück.

In Weißenhorn war der benachbarte Bezirksligist TSV Obenhausen eigentlich die bessere Mannschaft und traf gleich drei Mal ans Aluminium. Beim Tor des Tages durch einen Freistoß von Johannes Raber sah dann auch noch Obenhausens Torhüter Niklas Weikert ganz schlecht aus. Den Weißenhornern war es egal, schließlich haben sie jetzt mit den A-Kreisligisten Ay und Illerberg sowie den Bezirksligisten Bermaringen und Obenhausen schon vier höherklassige Vereine aus dem Wettbewerb gekegelt. Obenhausen ist sogar schon zum zweiten Mal in Folge am kleinen Nachbarn gescheitert. Entsprechend ausgelassen wurde am Samstag im Sportheim des FVW gefeiert.

Im Viertelfinale kommt es nun zum Duell der beiden Meisterschaftsanwärter in der Kreisliga B Iller: Der TSV Buch II trifft auf Weißenhorn. Bei der Achtelfinal-Partie in Buch waren die Chancen gleichmäßig verteilt, das Siegtor für die Gastgeber steuerte dann Türkgücüs Abwehrspieler Armend Imeri in der Schlussminute bei.

Der FC Blaubeuren hat noch beide Mannschaften im Rennen.

Bezirksliga – Bezirksliga:

SV Jungingen – SV Lonsee 2:0 (1:0). Tore: 1:0 Ebner (38.), 2:0 Ahmed (73.).

Kreisliga A – Bezirksliga

SV Ljilijan Ulm – SC Staig 0:3. Kampflos, Absage Ljilijan.

TSV Blaubeuren – SSG Ulm 0:2 (0:0). Tore: 0:1, 0:2 Beneke (84., 89.).

Kreisliga B – Bezirksliga

FV Weißenhorn – TSV Obenhausen 1:0 (0:0). Tor: 1:0 Raber (84.).

TSV Buch II – SC Türkgücü Ulm 2:1 (1:1). Tore: 0:1 Gündüz (19.), 1:1 Kiecke (35.), 2:1 Imeri (90., Eigentor).

SF Dellmensingen – FC Blaubeu-ren 1:2 (1:1). Tore: 1:0 Rauner (20.), 1:1 Bektic (41.), 1:2 Fernandes (83.).

Kreisliga A – Kreisliga A

Türkspor NU II – TSV Wester-stetten 2:1 (0:0). Tore: 1:0, 2:0 Sarol (55., 59.), 2:1 Kalkbrenner (78.).

Kreisliga B – Kreisliga A

FC Blaubeuren II – TSV Altheim/Alb 2:1 (1:1). Tore: 1:0 Kasalo (33.), 1:1 Bierbaum (35.), 2:1 Kasalo (87.).

SV Jungingen – SC Staig, FC Blaubeuren II – Türkspor Neu-Ulm II, TSV Buch II – FV Weißenhorn, FC Blaubeuren – SSG Ulm (alle Spiele 9. April 2020 um 18 Uhr).

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren