Newsticker

Österreich verhängt Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus Risikogebieten von 7. Dezember bis 10. Januar
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Kellerkind muckt gegen Jedesheim auf

07.02.2018

Kellerkind muckt gegen Jedesheim auf

Thaler Kegler lösen Aufgabe souverän

Die Sportkegler aus Jedesheim und Thal hatten es in der Regionalliga Schwaben/Oberbayern am Wochenende jeweils mit einem Kellerkind aus dem Landkreis Weilheim-Schongau zu tun. Thal erledigte diese Aufgabe mit einem 6:2-Sieg beim Schlusslicht Seeshaupt im Landkreis Weilheim-Schongau souverän. Jedesheim dagegen kassierte beim Vorletzten Eberfing eine überraschende 2:6 (3285:3333)-Niederlage.

Nach dem Mittelpaar hieß es noch 2:2 nach Punkten und in der Kegelwertung lag Jedesheim sogar mit 62 Holz vorn. Doch das Eberfinger Schlusspaar spielte wie entfesselt auf, während bei Jedesheim Andreas Rueß mit 513 Holz einen schwachen Tag erwischt hatte.

Badent (583 Holz), Alander (578), H. Stimpfle (556), P. Rueß (532), N. Stimpfle (523), A. Rueß (513).

In guter Verfassung präsentierte sich dagegen das Schlusspaar von Alle Neune Thal. Thomas Lehner mit 555 und Denis Dworatschek mit 542 Holz holten beide Mannschaftspunkte und drehten den Rückstand von sechs Holz in der Kegelwertung.

Lehner (555), Dworatschek (542), Kandler (538), Mazeth (531), Abt (530), Stoll (527).

Die Thaler Frauen hatten in der Bezirksoberliga Schwaben in Schwabmünchen keine Chance und verloren klar mit 1:7. Den Ehrenpunkt sicherte sich Vanessa Aust mit 471 Holz.

Hehl (503), Bittner (483), Stoll (482), Aust (471), Emmerz (465), Strobel (437).

Die Frauen des KV Neu-Ulm bekamen in der württembergischen Verbandsliga die Heimstärke des SV Bolheim zu spüren und verloren mit 2:6.

Hartmann (535), C. Grüger (523), Ferigutti (518), Korzer (504), Allgaier (502), S. Grüber (499). (koi/hatz/az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren