Newsticker
Rund 260 ukrainische Soldaten können Asow-Stahlwerk verlassen
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Lokalsport
  4. Regionalliga Südwest: Mit Dank an Braig

Regionalliga Südwest
26.11.2019

Mit Dank an Braig

„Dem Verein in seiner schwersten Zeit die Treue gehalten. Danke David!“ So dankte der D-Block im Ulmer Donaustadion David Braig, der nach 13 Jahren Spatzen-Zugehörigkeit den Verein verlassen hat. Auch die Fans wurden belohnt, Ulm bezwang Offenbach mit 1:0.
Foto: Horst Hörger

Ulms Fans huldigen ihrem ehemaligen und langjährigen Stürmer. Aber auch die Anhänger werden für ihren Einsatz am herbstlichen Montagabend belohnt

Natürlich war die Frage, was die Fans für David Braig geplant hatten im Heimspiel der Ulmer Spatzen gegen die Kickers Offenbach. Letztlich hielt es der D-Block des Ulmer Donaustadion simpel: „Dem Verein in seiner schwersten Zeit die Treue gehalten. Danke David!“ So stand es auf einem Plakat, das die Fans in der zweiten Hälfte des Regionalliga-Spiels präsentierten. Dazu ein paar leise „Bachthaler raus!“-Rufe, adressiert an den Trainer, der ihrer Meinung nach Braig zu wenig Chancen gegeben hatte, sich zu beweisen. Sportlich gab es am Montagabend jedoch keinen Grund zur Klage. Ulm gewann verdient mit 1:0 (1:0). Es hätte aber noch etwas höher ausfallen können.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.