Newsticker
Italien verschärft Corona-Maßnahmen in einigen Regionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Illertissen)
  3. Lokalsport
  4. Spatzen verpflichten Offensivspieler

29.01.2019

Spatzen verpflichten Offensivspieler

Verein ersetzt Adrian Beck

Der Weggang von Mittelfeldspieler Adrian Beck vor wenigen Wochen hat den SSV Ulm 1846 Fußball überrascht und getroffen. Zu wichtig war er in der Regionalliga vor der Winterpause. Während Beck nun sein fußballerisches Heil in der zweiten belgischen Liga sucht, haben die Spatzen einen Nachfolger für ihn gefunden. Der 22-jährige Felix Higl kommt vom Oberligisten Bahlinger SC und gehört seit gestern dem Kader der Ulmer an. Er unterschrieb einen Vertrag bis Juni 2021.

„Wir hatten ihn schon länger im Auge“, verriet der Sportvorsitzende Anton Gugelfuß gestern unserer Zeitung. Nachdem Beck gegangen war, wollte der Verein schnell einen Nachfolger finden und ihn so schnell wie möglich integrieren. „Ein junger Perspektivspieler“ sei er, sagte Gugelfuß. Er möchte Higl, der in der Jugend unter anderem schon für den SC Freiburg, die TSG Hoffenheim und den FC Heidenheim aufgelaufen war, die Chance und die Zeit geben, sich an der Donau weiterzuentwickeln. In der vergangenen Saison absolvierte der Linksfuß 28 Partien für Bahlingen und erzielte fünf Treffer. Durch seine Größe von 1,91 Meter ist er zudem kopfballgefährlich. (gioe)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren