Newsticker
42 Staaten und die EU fordern den Abzug russischer Truppen vom AKW in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Illertissen
  3. Vöhringen: Radfahrerin gibt nach Unfall in Vöhringen falsche Personalien an

Vöhringen
24.06.2022

Radfahrerin gibt nach Unfall in Vöhringen falsche Personalien an

Eine Radfahrerin hat nach einem Unfall in Vöhringen falsche Angaben gemacht und ist weitergefahren.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Fahrrad prallt in Vöhringen gegen ein Auto, der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Danach legt die Radfahrerin die Autofahrerin herein.

Nach einem Unfall in Vöhringen, an dem ein Auto und ein Fahrrad beteiligt waren, bittet die Polizei um Hinweise. Denn die Radfahrerin, die nach Angaben der Polizei den Unfall verursacht hat, gab der Autofahrerin völlig falsche Personalien an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.