Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Klartext
  3. Junge Mütter in Neuburg: "Hätte schönste Zeit sein können"

Neuburg
15.10.2021

Junge Mütter in Neuburg: "Es hätte die schönste Zeit sein können"

Junge Frauen, die noch während der Schulzeit oder des Studiums Mütter werden, kämpfen oft mit gesellschaftlicher Stigmatisierung. In Neuburg können sie sich beim offenen Treff JuMaMa austauschen.
Foto: Picture alliance/dpa (Symbol)

Plus Als Pia schwanger wurde, besuchte sie die zehnte Klasse. Wie Mitschüler ihr das Leben schwermachten und was die Leiterin eines Treffs für junge Mütter Betroffenen rät.

Pia kommt zu spät in den Sportunterricht. Die Schulpause hat nicht ganz gereicht für das Abpumpen ihrer Muttermilch. Doch anders geht es nicht: Zuhause ist ihr Freund beim gemeinsamen Baby und muss es stillen. Auf dem Weg in die Halle spürt die 18-Jährige die Blicke von Mitschülerinnen und Mitschülern und hört sie tuscheln. Auch Pias Lehrerin weiß Bescheid über die Situation, trotzdem zwingt sie die junge Mutter vor der Klasse zu erklären, was sie in der Pause gemacht hat.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.