Newsticker

Erstmals seit neun Tagen: Italien meldet weniger als 700 Corona-Tote innerhalb von 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. 30 Tage vegan ernähren

Fastenzeit

15.02.2013

30 Tage vegan ernähren

Jubel für die Fernsehkameras zu Beginn der „Vegan-Diät“ in Thannhausen.
Bild: clau

Mehr als 100 Thannhauser beteiligen sich an dem Experiment

Thannhausen Pünktlich zu Beginn der Fastenzeit gab es in Thannhausen den Startschuss für ein besonderes Experiment: Mehr als 100 Menschen wollen sich 30 Tage lang vegan ernähren.

Der Fernsehsender RTL berichtete live bei Punkt 12 über die Aktion. Die „Vegan-Diät“ ist eine Fastenkur, bei der die Teilnehmer 30 Tage auf Alkohol verzichten und nur veganes Essen zu sich nehmen – also kein Fleisch, keinen Fisch, keine Milch, keine Eier, keinen Honig; eben keine tierischen Produkte und Erzeugnisse.

Als die Besitzerin des örtlichen Bioladens, Martina Müller, von dieser Fastenkur hörte, war sie so begeistert, dass sie diese Art des Abspeckens ausprobieren wollte. Da man gemeinsam gesetzte Ziele besser erreicht, legte sie kurzerhand eine Teilnehmerliste für alle Interessierten in ihrem Laden aus. Mehr als 100 Gleichgesinnte konnte sie mit der Idee für mehr Energie und ein neues Körpergefühl begeistern.

30 Tage  vegan ernähren

„Mit einem derart großen Andrang hatte ich nicht gerechnet“, erklärte Martina Müller stolz. Sogar Bürgermeister Georg Schwarz erklärte sich für dieses Experiment bereit. Örtliche Gewerbetreibende sind ebenso mit von der Partie und machen den Teilnehmern spezielle Angebote.

RTL-Reporterin Anke Reichardt berichtete mit ihrem Filmteam live aus der Stadt Thannhausen über dieses außergewöhnliche Vorhaben. Jetzt müssen die Thannhauser also nur noch bis zum Ende durchhalten. (clau)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren