1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Betrunkener 25-Jähriger baut Unfall mit gestohlenem Traktor

Ziemetshausen-Muttershofen

11.06.2019

Betrunkener 25-Jähriger baut Unfall mit gestohlenem Traktor

Ein 25-Jähriger baute in Muttershofen mit einem gestohlenen Traktor einen Unfall.
Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

Stark alkoholisiert entwendete ein junger Mann einen Traktor in Schwabmünchen. Damit fuhr er bis nach Muttershofen - und baute dort einen Unfall.

Am Montagvormittag gegen neun Uhr ging bei der Polizeiinspektion Krumbach ein Anruf ein: Einer Person war im Ziemetshauser Ortsteil Muttershofen ein umgefallener Traktor aufgefallen. Der Traktor war verlassen, keine Person war mehr vor Ort. Die Beamten konnten den Sachverhalt allerdings schnell ermitteln.

Ein 25-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg hatte in den frühen Morgenstunden, wohl gegen sechs Uhr, den Traktor bei Schwabmünchen entwendet und war damit bis nach Muttershofen gefahren. Dort baute er um etwa 7.30 Uhr einen Unfall - laut Polizei kam er womöglich von der Fahrbahn ab, worauf der Traktor umkippte. Der junge Mann verletzte sich dabei leicht und entfernte sich von der Unfallstelle, später ließ er sich in einer Klinik behandeln.

25-Jähriger war Stunden später noch fahruntüchtig

Gegen 9 Uhr fuhr eine Polizeistreife zur Wohnadresse des 25-Jährigen, den sie dort antreffen konnten. Ein Atemalkoholtest und eine anschließende Blutentnahme ergaben einen Wert jenseits der absoluten Fahruntüchtigkeit - also bei mehr als 1,1 Promille. Da der Alkoholtest einige Stunden nach der Traktorfahrt des Mannes durchgeführt wurde, geht die Polizei davon aus, dass er zum Zeitpunkt des Unfalls noch stärker alkoholisiert war.

Am Traktor entstand durch den Unfall Totalschaden in Höhe von rund 12.000 Euro. Durch das Umstürzen des Traktors erlitt der Motor einen Riss und der 25-Jährige stellte den Motor nach dem Unfall nicht ab. Dadurch verlor der Traktor Öl, was zu einem Motorschaden führte. Um das Abbinden des ausgelaufenen Öls kümmerte sich die Feuerwehr Muttershofen. Der Traktor musste abgeschleppt werden. Dem 25-Jährigen werden nun Trunkenheit im Straßenverkehr, Verkehrsunfallflucht und unbefugter Gebrauch eines Fahrzeugs vorgeworfen.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY8209.JPG
Krumbach

60-Jähriger schlägt Gastwirt ins Gesicht

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden