1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Betrunkener 27-Jähriger rast mit Auto durch Ursberg

Ursberg

20.08.2019

Betrunkener 27-Jähriger rast mit Auto durch Ursberg

In Ursberg war eine Autofahrer nicht nur zu schnell, sondern auch betrunken unterwegs.
Bild: Uli Deck, dpa (Symbolbild)

Ein Bürger rief die Polizei, da ein Auto mit hoher Geschwindigkeit und quietschenden Reifen unterwegs war. Die Kontrolle zeigte, dass der Fahrer betrunken war.

Am Montag um 20.30 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei in in Kempten gemeldet, dass „Am Josefsplatz“ in Ursberg ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit und quietschenden Reifen unterwegs sei. Eine Polizeistreife traf vor Ort auf einen 27-Jährigen in seinem Auto. Bei der Kontrolle des Mannes konnten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch wahrnehmen.

Autofahrer in Ursberg hatte mehr als 1,1 Promille Alkohol im Blut

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest fiel laut Polizei positiv aus, der Wert lag im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit – also bei mehr als 1,1 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde sichergestellt, eine Blutentnahme wurde angeordnet. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren