Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Breitenthal: Leitung beschädigt: Wasser muss in Breitenthal und Oberried abgekocht werden

Breitenthal
07.09.2021

Leitung beschädigt: Wasser muss in Breitenthal und Oberried abgekocht werden

Wie viel Wasser aus der bei Nattenhausen beschädigten Leitung austrat, ist im Vordergrund links zu sehen.
Foto: Sandra Haupt

Bei Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr westlich von Nattenhausen wurde eine Wasserleitung beschädigt. Die Menschen in Breitenthal und Oberried müssen aktuell das Wasser abkochen.

Kein Wasser aus der Leitung in Breitenthal und in den Ortsteilen Nattenhausen und Oberried: Die ersten Anrufe von Bürgern gingen am Dienstagmorgen bereits gegen 8.30 Uhr bei der zuständigen Verwaltungsgemeinschaft Krumbach ein. Die Reparaturarbeiten dauerten noch bis etwa 15 Uhr, dann mussten die Leitungen gespült werden. Anschließend sprudelte zumindest wieder das Wasser. Die Menschen in Breitenthal und Oberried müssen das Trinkwasser aus der Leitung jedoch vorerst unbedingt abkochen, teilte Bürgermeisterin Gabriele Wohlhöfler im Gespräch mit unserer Redaktion mit.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.