Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Corona-Krise: Demo in Günzburg

14.08.2020

Corona-Krise: Demo in Günzburg

Kritik an staatlichen Beschränkungen

Gegen die Beschränkungen im Zuge der Corona-Krise und für den Erhalt der Grundrechte wird am Sonntag erstmals in Günzburg demonstriert. Veranstalter ist die Initiative „Querdenken 8221“, die durch ähnlich gelagerte Initiativen unterstützt wird. Die Organisatoren rechnen mit bis zu 2000 Teilnehmern. Soviel wurden jedenfalls beim Günzburger Landratsamt angemeldet. Die Demonstranten versammeln sich bis 14 Uhr vor dem V-Markt in der Augsburger Straße. Dann ziehen sie zum Volksfestplatz. Auch ein Teil der B16 muss deshalb zeitweise für den Verkehr gesperrt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.