Newsticker
Impfkommission Stiko empfiehlt AstraZeneca jetzt auch für über 65-Jährige
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ein warmes Plätzchen genießen

Tierserie

11.01.2019

Ein warmes Plätzchen genießen

Katze Jessica.
3 Bilder
Katze Jessica.

Drei Katzen aus dem Tierheim möchten gerne ein neues Zuhause

Drei Katzendamen warten im Tierheim in Weißenhorn auf ein neues Zuhause, in dem sie sich wohlfühlen können. Hier werden die drei kurz vorgestellt.

Jessica (getigert) und Lena (schwarz) lebten zunächst im „Wildkatzengehege“ des Tierheims, da sie vor Menschen Reißaus nahmen und sich in „freier Wildbahn“ am wohlsten fühlten. Doch inzwischen sind sie etwas älter geworden und haben die Nähe zum Menschen gesucht. Nun leben sie im Katzenhaus und genießen es, ein warmes Plätzchen zu haben.

Die beiden sind ein eingeschworenes Team und sollen daher nur gemeinsam in ein liebevolles Zuhause einziehen, wo sie verwöhnt werden und auch draußen nach dem „Rechten“ sehen können. Jessica ist circa 2010 und Lena circa 2012 geboren, beide sind gechipt, geimpft und kastriert.

Katze Luisa ist sofort offen gegenüber Menschen und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Sie ist sehr schmusebedürftig, Streicheleinheiten kann es für sie nicht genug geben. Außerdem „unterhält“ sie sich gerne mit einem und „erzählt“ von ihrem Tag.

Luisa ist eine tolle Mitbewohnerin, die mit einem durch dick und dünn geht. Luisa ist circa 2011 geboren, gechipt, geimpft und kastriert und möchte in ihrem neuen Zuhause Freigang haben. (pm)

Weißenhorn, Tel.: 07309/ 425282 (13 bis 14 Uhr), Besuchszeiten Fr., Sa. und So, 14 bis 16 Uhr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren