Newsticker
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: Lockdown bis Mitte Februar verlängern

Tischtennis

21.10.2020

Erster Sieg für TSG

Verbandsliga: Thannhausen punktet

Die Tischtennis-Herren der TSG Thannhausen haben in der Verbandsliga ihren ersten Sieg eingefahren. Am Samstagabend begrüßten die Thannhauser den ersatzgeschwächten Post SV Augsburg in der eigenen Halle. Am Ende gelang dem Aufsteiger mit einem knappen 7:5 der erste und sehr wichtige Sieg.

Insgesamt vier Punkte steuerten Florian Kaindl und Philipp Mayer bei. Simon Stegmann, Jannis Grönert und Konstantin Herold waren jeweils einmal erfolgreich. Philipp Mayer ersetzte Konrad Hilbert, der vermutlich für die gesamte Hinrunde ausfallen wird. Für die Mannschaft geht es am 7. November um 17 Uhr zu Hause gegen den TSV Gräfelfing II weiter.

Ebenfalls einen knappen 7:5-Sieg gab es in der Verbandsliga Damen für die zweite Damenmannschaft der TSG. Lisa-Mia Tjarks (3), Chiara Haser (2), Sarah Fendt und Alina Ramp sorgten für die Punkte. Das junge Team steht in der Tabelle aktuell hinter dem FC Bayern München auf Platz zwei. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren