Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Feier: Ein Gedenkstein zur Erinnerung

Feier
30.09.2019

Ein Gedenkstein zur Erinnerung

Zur Erinnerung an eine gelungene Dorferneuerung in Münsterhausen wurde im Rahmen des Marktfestes ein Gedenkstein gesegnet. Unser Bild zeigt: (von links) Bürgermeister Robert Hartinger, 2. Bürgermeister Erwin Haider, Karl Alt, Paul Berger, Werner Zimmermann, Dr. Friedrich Gärtner, Artur Vogele, Michael Konrad (verdeckt), Pfarrer Mirko Cavar und Christian Kreye (Leiter Amt für Ländliche Entwicklung Krumbach).
Foto: Monika Leopold-Miller

Viel Lob und Anerkennung gab es zum Abschluss der Dorferneuerung. Mit Gottesdienst, Festzug und einem großen Marktfest feierten die Münsterhauser, was sie im Zuge des Projekts erreicht haben

Münsterhausen hat Flair, eine gute Infrastruktur und ein funktionierendes Vereinsleben“, lobte Landrat Hubert Hafner in seiner Rede anlässlich des Abschlusses der Dorferneuerung. Das Ergebnis könne sich mehr als sehen lassen, meinte Hafner.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.