Newsticker
RKI registriert 8500 Corona-Neuinfektionen und 71 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Günzburg: Hilfe für Geburtsstation: Finanzspritze für Günzburger Klinik

Günzburg
18.10.2019

Hilfe für Geburtsstation: Finanzspritze für Günzburger Klinik

Die Geburtenstation des Günzburger Krankenhauses erhält einen Zuschuss.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto, Archiv)

Der Freistaat bezuschusst die Geburtshilfe. Was das für Günzburg bedeutet.

Die Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe der Kreisklinik Günzburg erhält einen kräftigen Zuschuss. Allerdings muss dafür der Landkreis in Vorleistung gehen. Anfang September dieses Jahres wurde von der Staatsregierung die Richtlinie zur Förderung der Geburtshilfe in Bayern insofern geändert, dass der Freistaat zur Stärkung und Sicherung der Geburtshilfeeinrichtungen unter bestimmten Voraussetzungen den Landkreisen und kreisfreien Städten beim Ausgleich des Defizits finanziell unter die Arme greifen kann.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren