Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Jerusalem: Ein Jahr zwischen Waffen und Gebet

Jerusalem
15.09.2016

Ein Jahr zwischen Waffen und Gebet

Eine Region, in der sich die Bewohner oft nicht frei bewegen können, ist nun für ein Jahr das Zuhause von Theologiestudent Patrick Lindermüller. Jerusalem hat er bereits kennengelernt, weitere Teile Israels stehen noch auf dem Plan – genauso wie Exkursionen in das benachbarte Palästina.
2 Bilder
Eine Region, in der sich die Bewohner oft nicht frei bewegen können, ist nun für ein Jahr das Zuhause von Theologiestudent Patrick Lindermüller. Jerusalem hat er bereits kennengelernt, weitere Teile Israels stehen noch auf dem Plan – genauso wie Exkursionen in das benachbarte Palästina.
Foto: Sammlung Lindermüller

Patrick Lindermüller studiert Theologie – die nächsten zwei Semester in Israel und Palästina. Eine Reise in ein gespaltenes Land.

Diesen Sommer brach ich auf in ein Abenteuer, von dem ich bis vor wenigen Monaten noch nicht dachte, dass es tatsächlich wahr werden würde. Ein Jahr in Jerusalem auf dem Zionsberg studieren, in einem gemeinsamen Studienhaus mit Kommilitonen verschiedener Konfessionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.