Newsticker
Finnisches Parlament stimmt Nato-Mitgliedsantrag zu
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Bleibt das Krumbacher Hallenbad ab Herbst 2020 dauerhaft zu?

Krumbach
13.11.2019

Bleibt das Krumbacher Hallenbad ab Herbst 2020 dauerhaft zu?

Muss das Krumbacher Hallenbad ab Herbst 2020 sogar dauerhaft gesperrt werden? Bürgermeister Hubert Fischer sagt auf Anfrage, dass er dies leider nicht völlig ausschließen könne.
2 Bilder
Muss das Krumbacher Hallenbad ab Herbst 2020 sogar dauerhaft gesperrt werden? Bürgermeister Hubert Fischer sagt auf Anfrage, dass er dies leider nicht völlig ausschließen könne.
Foto: Monika Leopold-Miller

Plus Bürgermeister Hubert Fischer spricht im Werkausschuss ein heikles Thema an. Welche Konsequenzen die aktuelle Lage für den Schwimmunterricht und die Wasserwacht hat.

Die Sitzung des Werkausschusses war fast zu Ende, nur noch der Punkt „Bekanntgaben und Anfragen“ stand an. Dann sprach Bürgermeister Hubert Fischer mit wenigen Worten ein Thema an, dass es in sich hat. Wegen anhaltender technischer Probleme sei es höchstwahrscheinlich, dass das Krumbacher Hallenbad wegen des schlechten technischen Zustands in der nächsten Saison nicht mehr betrieben werden könne. Auf Nachfrage unserer Redaktion schloss Fischer nicht aus, dass das Hallenbad ab Herbst 2020 sogar dauerhaft geschlossen bleiben müsse. Da bis zur Umsetzung eines Neubaus oder einer Sanierung wohl noch Jahre vergehen werden, könnte es demnach passieren, dass Krumbach über mehrere Jahre hinweg kein Hallenbad für den öffentlichen Badebetrieb zur Verfügung stehen würde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.