Newsticker
Geberkonferenz verspricht 1,5 Milliarden Euro für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Das Krumbacher Silvesterbaby heißt Rosalie

Krumbach
01.01.2021

Das Krumbacher Silvesterbaby heißt Rosalie

Silvesterbaby in Krumbach: Unser Bild zeigt Rosalie mit ihren glücklichen Eltern Sara und Roland Engel.
Foto: Christine Rau

Große Freude bei den Eltern Sara und Roland Engel aus Ellzee. Geburt in der Kreisklinik Krumbach.

Silvesterbaby oder Neujahrsbaby: Bei Rosalie waren es nur wenige Minuten, die den Ausschlag gaben. An Silvester erblickte sie um 23.29 Uhr in der Kreisklinik Krumbach in einer Wassergeburt das Licht der Welt. Sie ist 48 Zentimeter groß und 3630 Gramm schwer. Groß ist die Freude bei ihren Eltern, Sara und Roland Engel aus Ellzee. Rosali hat eine Schwester: Annika wird im März drei Jahre alt. (ilor/zg)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.