1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Kabelbrand in Oldtimer

Krumbach

14.04.2019

Krumbach: Kabelbrand in Oldtimer

Schmorbrand im Heckraum eines Oldtimers: Dies meldet die Polizei (Symbolbild) in ihrem Bericht.
Bild: Symbolfoto Alexander Kaya

Ein 69-jähriger Fahrer war mit seinem Renault Alpine unterwegs, als es zu einem Schmorbrand im Heckraum kam.

Am Freitag, gegen 11.40 Uhr fuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Oldtimer, Pkw Renault Alpine, auf der B 16 von Niederraunau Richtung Krumbach und bemerkte zwischen diesen Ortschaften aufsteigenden Rauch aus dem Heckmotor. Der Mann hielt laut Polizei daraufhin an und stellte fest, dass ein Kabelbaum im Motorraum schmorte. Hinzugekommene Mitarbeiter der Straßenmeisterei Krumbach löschten den Schmorbrand mittels eines Handfeuerlöschers ab. Am Oldtimer entstand ein Sachschaden von geschätzt rund 250 Euro, berichtet die Polizei Krumbach abschließend. (zg)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20deisenhausenkigargesamt.tif
Deisenhausen

Deisenhausen treibt Kindergarten-Bau voran

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden