Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Polizei findet Marihuana bei 67-jährigem Autofahrer in Krumbach

Krumbach
15.09.2021

Polizei findet Marihuana bei 67-jährigem Autofahrer in Krumbach

Eine geringe Menge Marihuana hat die Krumbacher Polizei bei einem 67-Jährigen während einer Verkehrskontrolle entdeckt.
Foto: Oliver Berg, dpa (Symbolbild)

Deutlicher Marihuana-Geruch ist der Krumbacher Polizei bei der Kontrolle eines 67-jährigen Autofahrers aufgefallen - und ihr feines Näschen hat die Beamten nicht getäuscht.

Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Augsburger Straße in Krumbach hat die Polizei am Dienstag Drogen gefunden. Wie die Beamten mitteilen, stellten sie bei der Kontrolle eines 67-jährigen Autofahrers gegen 12.30 Uhr deutlichen Geruch nach Marihuana fest.

Durchsuchung des Autos brachte geringe Menge Marihuana zum Vorschein

Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeuges fanden die Polizeibeamten eine geringe Menge der verbotenen Substanz. Ein durchgeführter Drogentest beim Fahrer verlief negativ. Gegen den Fahrer leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.