Newsticker
RKI meldet 10.696 Corona-Neuinfektionen und 115 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbach: Schaltung nicht umgestellt: Auto rollt in Krumbach gegen Garage

Krumbach
03.09.2021

Schaltung nicht umgestellt: Auto rollt in Krumbach gegen Garage

Ein teures Versehen ist einem 76-Jährigen in Krumbach mit seinem Automatikauto passiert.
Foto: Andrea Warnecke/dpa (Symbolbild)

Ein 76-Jähriger stellt sein Automatikauto in Krumbach ab - allerdings vergisst er, den Schalthebel umzustellen. Und das hat teure Folgen.

Ein teures Missgeschick ist einem 76-Jährigen am Donnerstag in der Ulrichstraße in Krumbach passiert. Wie die Polizei mitteilt, stellte der Mann gegen 10.15 Uhr sein Auto mit Automatikgetriebe ab. Er vergaß allerdings, den Schalthebel auf "P" zu stellen. Und das blieb nicht ohne Folgen.

Nachdem er seinen Wagen verlassen hatte, rollte dieser gegen ein gegenüberliegendes Garagentor. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro. (AZ)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.