Newsticker
Schweden beantragt Nato-Beitritt – Ukrainische Truppen melden Erfolge
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach: Unbekannter umarmt ungefragt eine junge Frau und eine Zehnjährige

Krumbach
26.11.2019

Unbekannter umarmt ungefragt eine junge Frau und eine Zehnjährige

Die Polizei sucht einen Mann, der in der Innenstadt in Krumbach eine junge Frau und ein Mädchen sexuell belästigt hat. Außerdem sucht sie Zeugen für einen Fall der Bedrohung in Babenhausen.
Foto: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Ein Mann umarmt ungefragt eine junge Frau und ein Mädchen in der Krumbacher Innenstadt. Die Polizei meldet außerdem einen Betrug und eine Bedrohung.

Von einer Belästigung berichtet die Polizei Krumbach und sucht dazu Zeugen. Folgendes hat sich abgespielt: Im Verlauf der vergangenen Tage, jeweils kurz nach Einbruch der Dunkelheit, fragte ein bislang unbekannter Mann eine 22-jährige Frau und ein 10-jähriges Mädchen im Bereich der Innenstadt nach dem Weg. Als der Mann die entsprechenden Auskünfte bekommen hatte, bedankte er sich überschwänglich und umarmte die Frau und das Mädchen in übertriebener, sexuell belästigender Art und Weise. Der Unbekannte ist etwa 30 Jahre alt und habe ein normales Erscheinungsbild und sei 170 bis 180 Zentimeter groß. Besonders auffallend sei in beiden Fällen seine senfgelbe Jacke gewesen. Wer Hinweise zu dieser Person geben kann, soll sich mit der Polizeiinspektion Krumbach in Verbindung setzen unter Telefon 08282/905-0.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.