Newsticker

Corona-Neuinfektionen in Deutschland auf höchstem Stand seit April
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Krumbacher Imkerverein schwärmte aus

12.07.2010

Krumbacher Imkerverein schwärmte aus

Der Imkerverein Krumbach am Main, kurz vor dem Einstieg in das Linienschiff Barbarossa nach Würzburg. Foto: Fritz Scholl
Bild: Fritz Scholl

Krumbach Aufgefrischt haben die Mitglieder des Imkervereins Krumbach ihr Wissen mit freundlicher Unterstützung der Freunde des Fachzentrums für Bienen beim 4. Veitshöchheimer Imkertag. Denn sie nutzten die Vorträge und Veranstaltungen und besuchten die bienenkundliche Lehrsammlung sowie die Stationen im Freien der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau. Hinterher ließen sich die Imker und Imkerinnen das Trachtangebot für hungrige und durstige Gäste, nämlich das würzige Chilli con carne mit Honig recht schmecken. Am Nachmittag genossen die Vereinsmitglieder unter ihrem Vorsitzenden Josef Strobel mit dem Personenbeförderungsschiff Barbarossa bei herrlichem Ausflugswetter zwischen Burgen und Weinhängen eine Schifffahrt auf dem Main nach Würzburg.

Frankenwein im Hofkeller

Nach einem kurzen Fußmarsch führte der weitere Weg mit Führung hinunter in die mit Kerzen stimmungsvoll beleuchteten Gänge und Gewölbe zum Staatlichen Hofkeller dem schönsten Weinkeller der Welt. Nach einer genussvollen Frankenweinprobe und vielen guten Eindrücken bei der Tagesfahrt brachte Busfahrer Franz Frey die Ausflügler bei der Rückfahrt wieder sicher zum Ausgangspunkt. (sf)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren