Newsticker
Russlands Militär greift Charkiw und Donezk an
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Landkreis Günzburg: Die Feuerwehr wird neu aufgestellt

Landkreis Günzburg
19.11.2019

Die Feuerwehr wird neu aufgestellt

Mit einem Gruppenbild stellten sich die Mitglieder der neuen Feuerwehrinspektion und die Fachberater den Kommandanten in der Dienstversammlung in Ursberg vor. Links der neue Kreisbrandrat Stefan Müller.
Foto: Werner Glogger

Der scheidende Kreisbrandrat Robert Spiller verabschiedet selbst eine Reihe langjähriger Mitglieder. Das sind die Personalien.

Im Verlauf der Dienstversammlung der Kommandanten im Landkreis Günzburg im Bräuhaussaal in Ursberg bildete die Verabschiedung langjährig tätiger Mitglieder der Feuerwehrinspektion und des Kreisfeuerwehrverbandes eine der letzten Amtshandlungen vom bisherigen Kreisbrandrat Robert Spiller. Spiller, der an diesem Tag selbst verabschiedet wurde (wir berichteten), bezeichnete die Ausscheidenden als wertvolle Stützen mit hohen Führungsqualitäten in zahlreichen Bereichen der Feuerwehr in denen sie sich in vielen Jahren große Verdienste erworben haben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.