Newsticker
Explosion in Munitionsdepot auf der Krim: Russland spricht von "Sabotageakt"
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Landkreis: Manager soll Klimaschutz im Landkreis Günzburg vorantreiben

Landkreis
17.10.2019

Manager soll Klimaschutz im Landkreis Günzburg vorantreiben

Ein Klimaschutzmanager soll sich damit befassen, mit welchen Maßnahmen der Klimaschutz im Landkreis Günzburg technisch umgesetzt werden kann. Die Grünen hatten sich nicht mit ihrer Forderung durchsetzen können, eine weitere Stelle mit pädagogischer Perspektive einzurichten. 

Plus Mit knapper Mehrheit wird die Anstellung eines hauptamtlichen Mitarbeiters beschlossen, der geeignete Maßnahmen umsetzen soll. Den Grünen ist das nicht genug.

Künftig soll sich ein Klimaschutzmanager oder eine Klimaschutzmanagerin hauptamtlich diesem Thema im Landkreis Günzburg widmen. In der Sitzung des Kreistags am Mittwochnachmittag in Wattenweiler wurde dies mit einer hauchdünnen Mehrheit von nur zwei Stimmen so entschieden. Gespalten war das Gremium aber nicht in der Frage über die Notwendigkeit, sich dem Klimaschutz verstärkt zu widmen. Freie Wähler Fraktionsvorsitzender Josef Brandner sprach sogar von der „größten Herausforderung der nächsten Jahrzehnte“, der sich jeder Einzelne stellen und durch Änderungen im eigenen Verhalten seinen Beitrag dazu leisten müsse.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.