Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Langenhaslach/Thannhausen: Unbekannter fährt gegen Gartenzaun und Hausmauer

Langenhaslach/Thannhausen
13.03.2019

Unbekannter fährt gegen Gartenzaun und Hausmauer

Einfach abgehauen ist ein Unfallfahrer in Langenhaslach. Zu einem schadensträchtigen Unfall ist die Polizei nach Thannhausen gerufen worden.
Foto: Alexander Kaya

Einen Schaden von rund 1000 Euro Höhe hat der Bruchpilot hinterlassen und ist abgehauen. Welche Spuren die Polizei in Langenhaslach gesichert hat. Was außerdem im Polizeidienst zu bearbeiten war.

Auf der Suche nach einem Unfallfahrer ist die Krumbacher Polizei. Der Unbekannte hatte am Dienstag einen Unfall mit einem Schaden von rund 1000 Euro in Langenhaslach verursacht und war einfach abgehauen. Laut Polizei geschah der Unfall zwischen 6.45 Uhr und 14 Uhr in der Kaiserbauerstraße. Ein Fahrzeug fuhr gegen den Gartenzaun sowie die Hausmauer eines dortigen Anwesens. Die Polizei konnte blaue Lackspuren sichern. Aufgrund der Spurenlage geht die Polizei davon aus, dass es sich beim Tatfahrzeug um ein größeres Fahrzeug handeln muss. Zeugen, welche Hinweise zu dieser Unfallflucht geben können, können sich bei der Polizeiinspektion Krumbach unter Telefon 08282/ 9050 melden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.