Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Maria Vesperbild: Maria Vesperbild: Dienen als Akt der Menschenwürde

Maria Vesperbild
15.08.2019

Maria Vesperbild: Dienen als Akt der Menschenwürde

Der Augsburger Weihbischof Florian Wörner hielt an Mariä Himmelfahrt im Wallfahrtsort Maria Vesperbild das Pontifikalamt mit anschließender Lichterprozession. Mehrere tausend Gläubige feierten den Abend des Hochfests Mariens.
9 Bilder
Der Augsburger Weihbischof Florian Wörner hielt an Mariä Himmelfahrt im Wallfahrtsort Maria Vesperbild das Pontifikalamt mit anschließender Lichterprozession. Mehrere tausend Gläubige feierten den Abend des Hochfests Mariens.
Foto: Bernhard Weizenegger

Was der Augsburger Weihbischof Florian Wörner über "Maria 2.0" denkt. Guter Besuch im bekannten Wallfahrtsort am Himmelfahrtstag.

Pontifikalamt und Lichterprozession an „Mariä Himmelfahrt“ waren im schwäbischen Wallfahrtsort schon immer groß angelegte Demonstrationen. Hier treffen sich Tausende von gleichgesinnten Menschen. Sie treten lautstark betend und singend für ihr Denken und ihre Position ein. Sie setzen Zeichen und sie fordern einen Gesinnungswandel und die Änderung falscher Entwicklungen. Der Demonstration am Festtag der Aufnahme Marias in den Himmel gab der Augsburger Weihbischof Florian Wörner in diesem Jahr in seiner Predigt eine klare Zielrichtung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.