1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Marktkaufleute tagen in Krumbach

Jahresversammlung

13.04.2019

Marktkaufleute tagen in Krumbach

Für 20-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt (von links): Stellvertretender Vorsitzender Rudi Hanika und Manfred Vitztum; die Ehrung nahm (rechts) der Vorsitzende der BLV-Außenstelle Krumbach, Uwe Kohler vor.
Bild: Sammlung Marktkaufleute

Viel zum Erhalt kleiner Märkte beigetragen

Das Interesse in der Bevölkerung am Marktgeschehen zu wecken und ebenso die Attraktivität von Märkten, Messen und diversen Veranstaltungen zu steigern, haben sich die Marktkaufleute auf die Fahnen geschrieben. Rückschau auf ein Marktjahr und der Ausblick auf kommende Aktivitäten auf lokaler Ebene bildeten die Schwerpunkte der Jahreshauptversammlung der regionalen Bezirksstelle Krumbach im Bayerischen Landesverband der Marktkaufleute und Schausteller.

In Anwesenheit des BLV-Verbandspräsidenten Wenzel Bradac, weiterer schwäbischer Bezirksstellenleiter sowie Marktmeister aus der Region, diskutierten die Mitglieder die aktuelle Situation der Marktorganisation bei ihrer Zusammenkunft in Edenhausen.Vorsitzender Uwe Kohler ließ in seinem Rechenschaftsbericht das vergangene Marktjahr aus Sicht der Bezirksstelle Krumbach Revue passieren: „Wir haben viel zur Erhaltung der kleineren Märkte beigetragen.“ Aktuell auf den bevorstehenden Frühlingsmarkt in Krumbach (der am Sonntag, 28. April stattfindet) bezogen, wies er auf den von der Bezirksstelle ausgerichteten Flohmarkt als „flanierende Maßnahme“ hin. Um dann den Bogen zu schlagen auf besondere Veranstaltungen, die in 2021 ins Haus stehen: Es sind die Planungen für die 70-Jahr-Juibiläumsfeiern des Verbands, die in Krumbach stattfinden sollen, die bereits angelaufen sind.

Verbandspräsident Bradac (München) wusste in seinem Bericht auf Diskussionspunkte und Ergebnisse der kürzlich abgehaltenen BLV-Präsidiumskonferenz hinzuweisen. Breiten Raum dabei nahmen die Themen „Dieselfahrverbot“ ein oder auch die Gesetzesvorlage zum „Verpackungsregister“. Die Ehrung langjähriger BLV-Mitglieder rundeten die Mitgliederversammlung ab. Für 20-jährige Mitgliedschaft erhielten vom Vorsitzenden Uwe Kohler Urkunden überreicht und silberne Verbandsnadeln angesteckt Stellvertreter Rudi Hanika und Manfred Vitztum. (k)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren