Newsticker
Bundestag debattiert über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Münsterhausen: Was Ex-Bürgermeister Hartinger in Münsterhausen geschafft hat

Münsterhausen
09.06.2020

Was Ex-Bürgermeister Hartinger in Münsterhausen geschafft hat

Nach 30 Jahren Tätigkeit auf kommunaler Ebene, davon zwölf Jahre als Erster Bürgermeister, ging Robert Hartinger am 30. April dieses Jahres in den wohl verdienten Ruhestand. Unser Bild zeigt ihn in seinem Versicherungsbüro.
Foto: Werner Glogger

Plus Robert Hartinger blickt auf zwölf Jahre als Bürgermeister von Münsterhausen zurück. Wie sich die Kommune an der Mindel in seiner Amtszeit entwickelt hat.

„Jetzt muß ich mich erst an die neu gewonnene Freiheit gewöhnen. Eine Last ist weg und ich kann meinen Feierabend genießen.“ Diese Erkenntnis zieht Robert Hartinger aus dem ersten Monat nach seiner zwölfjährigen Amtszeit als Bürgermeister der Marktgemeinde Münsterhausen. „Sie war gekennzeichnet von viel Arbeit, hohem Zeiteinsatz, großer Verantwortung, manchmal auch nervenaufreibend, aber immer überwog die Genugtuung über das gemeinsam Geschaffene“, fügt er an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.