Newsticker
Maskenpflicht an bayerischen Grundschulen wird entschärft
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Münsterhausen: Weiterer Kiesabbau in Münsterhausen - ja oder nein?

Münsterhausen
16.01.2020

Weiterer Kiesabbau in Münsterhausen - ja oder nein?

Viel Kies gibt es im Mindeltal, wie hier beim Aushub für die Münsterhauser Umgehungsstraße zu sehen ist.. Das weckt unternehmerische Begehrlichkeiten, wei zwei Anträge im Münsterhauser Gemeinderat zeigten.
Foto: Paul Wendl (Archiv-Foto)

Der Marktgemeinderat Münsterhausen stimmt dagegen und verweist ans Landratsamt als Ansprechpartner.

Kiesabbau im Mindeltal – ein Thema, das seit Jahrzehnten immer wieder zu Diskussionen führt. Soll nun die Möglichkeit, in der Münsterhauser Flur Kies abzubauen, erweitert werden? In der jüngsten Sitzung des Marktgemeinderats lagen zwei Anfragen zum Abbau von Kies vor. Zum einen stellte Karl Alt eine Bauvoranfrage zur Kiesausbeute in der Gemarkung Münsterhausen. Er möchte auf einer Fläche von 4,52 Hektar Kies abbauen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.