Newsticker
RKI registriert 74.405 Neuinfektionen – Inzidenz steigt auf 553,2
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Neuburg/Kammel: Er wollte nur anklopfen: Betrunkener schlägt Scheibe ein

Neuburg/Kammel
14.11.2021

Er wollte nur anklopfen: Betrunkener schlägt Scheibe ein

Seine Faust zu stark eingesetzt hat ein 18-Jähriger in Neuburg. Dabei ging eine Scheibe zu bruch. (Symbolbild)
Foto: AZ-Archiv

In Neuburg an der Kammel wollte der junge Mann bei einem Bekannten klopfen. Aufgrund seines Alkoholpegels konnte er die Kraft dabei nicht richtig dosieren und verletzte sich auch noch.

Ungeschicktes Verhalten eines betrunkenen 18-Jährigen hatte am Freitag weitreichende Folgen in Neuburg/Kammel. Wie die Polizei berichtet, wollte am Freitag gegen 22.30 Uhr ein 18-Jähriger bei einem Bekannten seinen Pullover abholen. Hierbei gerieten die beiden in einen Streit. In dessen Folge klopfte der 18-Jährige stark gegen eine Scheibe - so stark, dass diese zu Bruch ging und sich der 18-Jährige selbst an der Hand verletzte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.