Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Thannhausen: Kompromiss am Eichberg in Thannhausen: Eichen bleiben stehen

Thannhausen
11.11.2020

Kompromiss am Eichberg in Thannhausen: Eichen bleiben stehen

Die sechs große Eichen im Waldgebiet Eichberg in Thannhausen sollen nun doch nicht alle gefällt werden. Grund für den nun gekippten Beschluss des Bauausschusses ist der starke Befall mit dem Eichenprozessionsspinner, mit dem jährlich wiederkehrend zu rechnen ist. Die Raupen kletterten am angrenzenden Neubau die Fassade hoch und waren auch in der draußen aufgehängten Wäsche zu finden.
Foto: Annegret Döring

Plus Nach dem starken Befall mit dem Eichenprozessionsspinner im Sommer setzt der Bauausschuss nun doch den Fällbeschluss für sechs Eichen aus. Zwei Bäume werden aber trotzdem entfernt.

Eigentlich war es bereits beschlossene Sache: Sechs Eichen, jede zwischen 100 und 120 Jahre alt, sollten gefällt werden. Der Grund: Sie stehen am Thannhauser Eichberg in unmittelbarer Nähe eines Wohnhauses im dortigen neu entstandenen Baugebiet. Der starke Befall mit dem Eichenprozessionsspinner hatte dort im Sommer zu einer massiven Beeinträchtigung der Lebensqualität und zur Gefährdung der Gesundheit der Anwohner geführt. Die Raupen waren massenhaft aufgetreten, der Garten war für die Anwohner praktisch nicht nutzbar. Schweren Herzens hatte der Bauausschuss im Juli die Fällung beschlossen, da die Gesundheit über dem Naturschutz stehe, so die damalige Begründung (wir berichteten). Jetzt stand das Thema erneut auf der Tagesordnung. Daniel Reithmeier (Grüne) hatte einen entsprechenden Antrag eingebracht. Seine Begründung: Als die Fällung im Juli beschlossen worden sei, lagen verschiedene Gutachten und mögliche Vorgehensweisen mit den daraus erzielbaren Erfolgen noch nicht vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.