Newsticker
EU kauft bis zu 1,8 Milliarden weitere Biontech-Impfdosen
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Thannhausen: Wie Christoph von Schmid in Thannhausen ein Denkmal bekam

Thannhausen
08.03.2021

Wie Christoph von Schmid in Thannhausen ein Denkmal bekam

Seit 120 Jahren wird Christoph von Schmid mit einem Denkmal geehrt. Sein Thannhauser Bildnis hat in dieser Zeit reichlich Patina angesetzt und wird jetzt umfassend saniert.
Foto: Markus Landherr

Plus Vor 120 Jahren wurde dem katholischen Priester und Jugendbuchautor Christoph von Schmid in Thannhausen ein Denkmal errichtet. Ein Blick in die Geschichte der Statue.

Seit 120 Jahren wacht Christoph von Schmid über das Geschehen an der nach ihm benannten Straße in Thannhausen. Im Zuge der Umgestaltung der Christoph-von-Schmid-Straße wird das Denkmal umfassend saniert und einige Meter nach Norden versetzt. Auch einen Brunnen wird es wieder bekommen. Dieser war in den letzten Jahren nicht mehr funktionstüchtig. Christoph von Schmid wird allerdings weiterhin seinen Blick nach Norden richten, wie seit 120 Jahren. Doch wie kam die Statue eigentlich nach Thannhausen?

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren