1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Unbekannte stehlen Zielscheiben von Bogenschießanlage

Krumbach

14.06.2019

Unbekannte stehlen Zielscheiben von Bogenschießanlage

Zwei solcher Zielscheiben wurden in Krumbach gestohlen.
Bild: T. Schneider

Ein oder mehrere Unbekannte haben auf der Anlage des BSC Hohenraunau in Krumbach zwei Zielscheiben gestohlen. Der Verein bietet 200 Euro Belohnung.

Auf der Bogenschießanlage des BSC Hohenraunau haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein oder mehrere unbekannte Täter zwei Bogenscheiben gestohlen. Vermutlich sind sie mit einem Auto auf den südlich von Krumbach gelegenen Platz gefahren. Dort schnitten sie die Spanngurte durch, mit welchen die Scheiben befestigt waren. Die, laut Verein, weniger wertvollen Scheiben aus Stroh warfen die Diebe um. Eine Scheibe lag ein Stück den Feldweg entlang in einer Wiese. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.

BSC Hohenraunau bietet 200 Euro für Hinweise

Wie Vereinsvorsitzender Thomas Schneider berichtet, sei er mit seinem Vater am Vorabend noch zum Trainieren dort gewesen. Am nächsten Tag um 10 Uhr habe man dann den Schaden entdeckt. Um möglichen Mitwissern der Tat einen Anreiz zu bieten, haben Verein und Schneider gemeinsam eine Belohnung von 200 Euro für sachdienliche Hinweise ausgelobt. Diese nimmt die Polizeiinspektion Krumbach unter der Telefonnummer 08282-905/0 entgegen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren