Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Ursberg: Fußballturnier: Zum 35. Mal „brüllte“ der Ursberger Bär

Ursberg
11.10.2018

Fußballturnier: Zum 35. Mal „brüllte“ der Ursberger Bär

Die Spieler des Ursberger Sportvereins gewannen in allen drei Leistungsklassen den Pokal „Ursberger Bär“.
Foto: Peter Kapfer/DRW

Das traditionelle Fußballturnier für Menschen mit und ohne Handicap lockte 160 Fußballer nach Ursberg.

Zum 35. Mal trafen sich Fußballspieler mit und ohne Handicap unter dem Motto „Lass mich dabei sein und mein Bestes geben“ zum traditionellen Turnier um den „Ursberger Bär“. Über 160 Fußballer der Lebenshilfe-Werkstätten München, Landsberg, Pocking, Machtlfing, der Stiftung Liebenau-Hegenberg und Rosenharz, der Ulrichswerkstätten Augsburg sowie zwei Mannschaften des „Sportvereins Dominikus-Ringeisen-Werk“ beteiligten sich an dem Turnier. Ebenso nahmen traditionell in einer eigenen Hobbyrunde das Ursberger Berufsbildungswerk ergänzt durch syrische und afghanische Flüchtlinge sowie Mannschaften aus der näheren Umgebung und gemischte Teams mit Spielern mit und ohne Handicap teil.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.