1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Verkehrsunfall auf der B16: Lkw kollidiert mit Auto

Krumbach

14.01.2020

Verkehrsunfall auf der B16: Lkw kollidiert mit Auto

Unfall auf der B16 zwischen Haupeltshofen und Niederraunau. Ein Lkw und ein Pkw krachten gegeneinander.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

35.000 Euro Blechschaden wegen unzulässigen Wendemanövers am Dienstagnachmittag.

Rund 35.000 Euro Blechschaden sind bei einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 16 zwischen dem Krumbacher Stadtteil Niederraunau und dem Aletshauser Ortsteil Haupeltshofen auf Höhe Gaismarkt entstanden. Wie die Polizei berichtet, waren ein Auto und ein Lkw daran beteiligt. Gegen 13.15 Uhr waren beide Fahrzeuge auf der B 16 in Richtung Norden von Aletshausen kommend in Richtung Niederraunau unterwegs. Der vorausfahrende 68-jährige Pkw-Fahrer wollte offenbar auf Höhe Gaismarkt (Abzweigung zur Kreisstraße GZ 30) unzulässig wenden, so die Polizei, und fuhr einen kurzen Schwenk nach rechts, um direkt im Anschluss daran nach links zu lenken. Der nachfolgende 54-jährige Fahrer eines Lasters konnte auf das Wendemanöver nicht mehr reagieren, sodass beide Fahrzeuge zusammenstießen. Der Pkw wurde auf der Fahrerseite beschädigt, der Lkw im Frontbereich. Ein vorsichtshalber alarmierter Rettungswagen konnte wieder abrücken, da beide Fahrer den Unfall Polizeiangaben zufolge unverletzt überstanden. Am Auto entstand ein Totalschaden, die Schadenshöhe wird hier auf etwa 25 000 Euro geschätzt, den Schaden am Lastwagen schätzt die Polizei auf rund 10 000 Euro. Der Verkehr konnte ohne größere Behinderungen an der Unfallstelle vorbeifahren. (adö)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren