Newsticker
Selenskyj ruft russische Bevölkerung zu Widerstand gegen den Krieg auf
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Wattenweiler: Viehstallbrand hält viele Feuerwehrleute in Atem

Wattenweiler
24.06.2018

Viehstallbrand hält viele Feuerwehrleute in Atem

Starke Rauchentwicklung und immer wieder drehender Wind erschwerten die Bekämpfung des Brandes eines Viehstalles in Wattenweiler. 

Ein Feuerwehrmann erleidet beim Großeinsatz eine Rauchgasvergiftung. Kilometerlange Schlauchleitung verlegt

Große Aufregung herrschte am Freitag in Wattenweiler (Landkreis Günzburg): Ein Großbrand war in einem Viehstall ausgebrochen. Inzwischen hat uns von Feuerwehrkommandant Andreas Böller ein erster Bericht erreicht, nachdem seine Männer bis spät in die Nacht am Freitag im Einsatz waren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.