Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Wattenweiler: Vor diesen Herausforderungen steht die Forstwirtschaft im Kreis Günzburg

Wattenweiler
23.09.2021

Vor diesen Herausforderungen steht die Forstwirtschaft im Kreis Günzburg

Die Forstwirtschaft steht vor neuen Herausforderungen. Darauf stellt sich auch das neu strukturierte Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Krumbach-Mindelheim ein.
Foto: Jens Büttner (dpa, Symbolfoto)

Plus Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat einen neuen Leiter und eine neue Struktur. Was das für die Forstwirtschaft bedeutet.

Wie kann dem Klimawandel wirksam begegnet werden? Das ist eine der Herausforderungen, vor denen die Forstwirtschaft steht. Jetzt zeichnet sich ab, wie sich das neu strukturierte Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten darauf einstellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.