Newsticker
Top-Bankerin: Ukraine-Krieg stärkt Deutschland in Europa
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Edelstetten: Anhänger in Edelstetten angefahren und beschädigt

Edelstetten
23.03.2022

Anhänger in Edelstetten angefahren und beschädigt

Ein Anhänger in Edelstetten wurde beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Ein Anhänger wurde in Edelstetten beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise, um den Verursacher ermitteln zu können.

Am 22. März zwischen 9 und 16.30 Uhr wurde ein abgestellter Anhänger in Edelstetten in der Simpert-Kraemer-Straße beschädigt. Der Anhänger war quer zur Straße abgestellt. Vermutlich fuhr der Verursacher zu weit rechts und streifte beim Vorbeifahren den abgestellten Anhänger, teilte die Polizei mit. Hierbei wurde die Deichsel des Anhänger beschädigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.