Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Krumbach, Günzburg: Brillantring und mehr: Diebesbande aus Krumbach vor Gericht

Krumbach, Günzburg
21.05.2024

Brillantring und mehr: Diebesbande aus Krumbach vor Gericht

Ein wertvoller Ring wurde unter anderem in Krumbach im vergangenen Jahr gestohlen.
Foto: Frank Rumpenhorst, dpa (Symbolbild)

Ein schwerer Bandendiebstahl wird vor dem Amtsgericht Günzburg verhandelt. Es geht um die Frage, warum die Gruppe unter anderem kiloweise Fleisch gestohlen hat.

Eine ganze Reihe von Diebstählen hat es zwischen Januar und Februar 2023 in Krumbach gegeben. Inzwischen ist klar: Die Taten könnten zusammenhängen. Es wurde Anklage wegen schweren Bandendiebstahls gegen eine zur Tatzeit 27-Jährige sowie einen 24- und einen 57-jährigen Mann erhoben, die alle laut Staatsanwaltschaft damals im selben Anwesen in Krumbach lebten. Sie sollen sich laut Anklage zu einem unbekannten Zeitpunkt vor Januar 2023 zusammengeschlossen haben, um mit jeweils mindestens einem weiteren Bandenmitglied Diebstähle zu begehen. 

Angeklagt ist die Gruppe in fünf Fällen. Am Dienstag wird die öffentliche Hauptverhandlung vor dem Schöffengericht in Günzburg eröffnet, vier weitere Verhandlungstermine im Mai und Juni sind anberaumt. Ein Diebstahl sticht dabei hervor, hier hatte die Beute einen besonders hohen Wert. 

Brillantring in Krumbacher Schmuckgeschäft gestohlen

Im Januar 2023 sollen die beiden jüngeren Angeklagten aus einem Schmuckgeschäft in Krumbach einen Ring gestohlen haben: ein hochwertiger, roségoldener Ring mit Brillanten, 0,2 Karat, 1549 Euro. Hierzu haben die mutmaßlichen Täter die Verkäuferin abgelenkt, sodass sie den Brillantring in einem unbeobachteten Moment aus der Auslage an sich nehmen und in ihre Jackentasche stecken konnten. Im Anschluss verließen die beiden die Geschäftsräume. So berichtete es die Polizei Krumbach, allerdings erst vier Wochen später. Die Diebe seien bei der Tat gefilmt worden, die polizeilichen Ermittlungen begannen daraufhin.

Bei dem Schmuckdiebstahl blieb es nicht, auch wenn die weitere Beute wesentlich geringeren Wert hatte. In den Geschäftsräumen eines Discounters in Krumbach sollen Waren im Wert von mindestens 58,45 Euro gestohlen worden sein. Neben einem Massagegerät waren unter dem Diebesgut auch drei Eisbeine. Einen Tag nach diesem Diebstahl sollen die drei Angeklagten aus einer Lottoannahmestelle in Krumbach 18 Lottolose im Wert von insgesamt 90 Euro mitgenommen haben, ohne zu zahlen. 

Wenige Wochen später gab es einen erneuten Diebstahl im Krumbacher Discounter, diesmal wurden neben Zahnpasta auch sechs Packungen Speck sowie eine Packung Schrauben gestohlen. Bei einem weiteren Diebeszug wurden mehrere Kilos Fleisch, unter anderem 8,5 Kilogramm Frühstücksbauch, in die Handtasche gesteckt und nur Waren im Wert von rund zehn Euro bezahlt. 

Lesen Sie dazu auch

Am Dienstag um neun Uhr sind die drei Beschuldigten vor Gericht mit ihren Anwälten geladen. 

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.