Newsticker

Mehr als eine Million Corona-Infektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lokalsport
  4. Bogenschützen im Gau Krumbach messen sich

Meisterschaft

08.11.2017

Bogenschützen im Gau Krumbach messen sich

Die Teilnehmer bei der Gaumeisterschaft im Bogenschießen.
Bild: Raimund Ditz/Gau Krumbach

27 Telljünger schießen um den Titel des Gaumeisters

27 Bogenschützen, davon neun Jugendliche, nahmen an der diesjährigen Gaumeisterschaft teil. Am vergangenen Wochenende fand die diesjährige Gaumeisterschaft in der Halle der Bogenschützen des Gaues Krumbach, für das Sportjahr 2017/18, statt. Sie kamen von den Vereinen Schützenbund Krumbach, BSC Hohenraunau und SC 1881 Thannhausen.

Wie im Vorjahr wurde der Wettbewerb an zwei verschieden Austragungsstätten durchgeführt. Die Recurve- und Compoundschützen mussten sich im Schützenheim des Schützenbundes Krumbach messen, die Blankbogenschützen im Schützenheim Thannhausen.

Die anschließende Siegerehrung fand dann gemeinsam im Schützenheim des Schützenbundes Krumbach statt. (zg)

Die Ergebnisse

Recurve

Herren 1. Wolfgang Glogger (455 Ringe) Senioren Raimund Ditz (423)

Compound

Herren 1. Thomas Schneider (581), 2. Jürgen Olzmann (518)

Damen 1. Tanja Fischer (524)

Master 1. Claudio Fischer (572), 2. Peter Schneider (551), 3. Manfred Nölp (535)

Schüler A 1. Lorenz Frieder (450), 2. Marc Fischer (415)

Blankbogen

Herren 1. Oliver Schmid (477), 2. Peter Markus (473), 3. Erhard Meyer (447)

Damen 1. Monika Meyer (435), 2. Margit Frieder (373), 3. Sabine Takàcs (343)

Schüler A 1. Luca Kratzer (347), 2. Lea Schmid (336), 3. Emely Sperlich (300)

Schüler B 1. Annalena Leinauer (425)

Juniorinnen 1. Laura Schmid (358), 2. Lara Sperlich (300)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren