Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Krumbach)
  3. Lokalsport
  4. Thannhausen: Thannhauser siegt bei Kampfkunst-Weltmeisterschaft

Thannhausen
09.08.2017

Thannhauser siegt bei Kampfkunst-Weltmeisterschaft

Werner Schmidt (links) aus Thannhausen freut sich mit dem Münchner Markus Bertelli über Gold und Silber bei der Weltmeisterschaft.
Foto: Nosang Bruce Lee

Der Schwertkämpfer Werner Schmidt von der TSG Thannhausen holt Gold und Silber in Südkorea.

Die TSG Thannhausen hat einen neuen Weltmeister. Werner Schmidt, Leiter der Abteilung Haidong Gumdo, kehrt mit zwei Mal Gold und zwei Mal Silber von den „World Martial Arts Open Championchips“ zurück. Bei der offenen Kampfkunst-Weltmeisterschaft im südkoreanischen Pyeongchang kann jeder teilnehmen, eine Qualifikation ist nicht nötig. Schmidt holte Gold in der Schwertkampf-Disziplin Haidong Gumdo und Silber im Taekwondo. Der Münchner Markus Bertelli, mit dem Schmidt als „Team Bayern“ antrat, gewann ebenfalls Gold und Silber.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.