Newsticker
Selenskyj will mit Wiederaufbau nicht auf Kriegsende warten
  1. Startseite
  2. Krumbach
  3. Thannhausen: So war das Event von Ex-RTL "Ninja Warrior" Stefan Herold in Thannhausen

Thannhausen
23.05.2022

So war das Event von Ex-RTL "Ninja Warrior" Stefan Herold in Thannhausen

Seite an Seite: Stefan Herold (links) und Roy Sperlich, die in der RTL-Show „Ninja Warriors Allstars“ gegeneinander angetreten waren, treffen sich in Thannhausen wieder.
Foto: Markus Landherr

Plus Der Thannhauser Stefan Herold war bei „Ninja Warriors“ auf RTL und hat jetzt den Ninja-Cup organisiert. Die Ninjas trotzen den Gesetzen der Schwerkraft.

Die Erkenntnis des Tages: Schwerkraft kommt offensichtlich von „schwer“ und „Kraft“. Letztere ist unabdingbar, wenn man den Parcours erfolgreich bewältigen möchte, der zum 1. Ninja Cup in der Thannhauser Dreifachturnhalle aufgebaut ist. Schwer bleibt es allemal. Was beim Zusehen leicht und agil wirkt, entpuppt sich beim Selbstversuch als unbezwingbar. Und zurück zur Schwerkraft: Die schlägt irgendwann erbarmungslos zu und zerrt an den Ninjas, die sich von Hindernis zu Hindernis schwingen. Das Ziel: Den Parcours erfolgreich und möglichst schnell zu bewältigen. Wer runterfällt, ist raus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.